Über


Alles begann im November 2014, als ich, eine in den Niederlanden ansässige Unternehmer in der Web-Entwicklung und Software-Markt, in Kontakt kam mit Lee Fancourt. Wir hatten eines gemeinsam - Radfahren, aber die einige Sache, die fehlte war eine anständige Website für Lee. Nach einer Phase der Entwicklung, wir haben Lee’s Website gestartet am Ende des Januar 2015: https://www.leefancourt.com/

Während Lee trainierte und Fokussierte auf seine kommenden 10 Guinness World Record Versuche, begann ich die Entwicklung der Tracking-Software. Es gibt ein paar Gründe, warum wir uns entschieden die Entwicklung unserer eigenen Tracking-Software zu beginnen, und eine davon ist, dass die Spot-Widget, durch Spot versehen, nur die letzten 50 Wegpunkten gezeigt werden. In einer Challenge wie Lee’s Nordkoff, Norwegen zu Tarifa, Spanien (4200 Meilen), sind 50 Wegpunkten nur ein winziger Bruchteil der Route, wodurch dass falsche Perspektive gibt. Darüber hinaus, die Verwendung von kundenspezifischen Tracking-Software bietet volle Flexibilität. Es ermöglicht Entwicklung und Zunahme wo nötig.

Der Tracker hat sich als erfolgreich erwiesen am ersten Mahl in einer echten Challenge im Juni 2015. Während dieser Challenge hatten wir die Möglichkeit kleine Änderungen vorzunehmen, weitere Tests zu führen und auch die Software mit neuen Funktionen zu erweitern. Wir kamen mit “geschätzten Distanzen", die ziemlich genau erwiesen (+/- 3%). Wir haben Durchschnitte, verstrichene Zeit und sogar die neuesten Wetterdaten auf der Grundlage der letzten bekannten Position. Oh, und natürlich Facebook "like" und "share" Knöpfe. Der Tracker diese Challenge erhielt über 32.000 Ansichten aus über 45 Ländern!

Kurz nach Lee’s Challenge, der Tracker lenkte die Aufmerksamkeit der Rekord-Abenteurer Glen Burmeister. Glen, die eine Reihe von Guinness World Records in der Vergangenheit gebrochen hat versucht, wollte ein andere Rekord brechen in August 2015 und zumindest ein andere im Jahr 2016. Für diese beiden Challenges werden wir unsere eigene Tracker-Software nutzen.

Und also, ein neues Unternehmen hat geboren: "Follow My Challenge”.

Ausgehen auf eine Challenge mit einem Spot-Satelliten Messenger? Wir haben die perfekte Tracker-Software für Sie! Unser Hauptziel ist es, einen Tracker bereitzustellen, so kundenspezifische wie möglich, um Ihre nächste Challenge zu passen, ein Tracker, der die ganze Route zeigt, und mit coolen Features ausgestattet ist - ein Tracker, die richtig lädt auf Smartphones und Tablets, Laptops, Desktops, Beamer und andere Hi-Definition-Geräte.

Ob Sie Rad fahren, Wandern oder sogar Segeln, unseren Tracker-Software passt sich jeder Challenge, dass werden wir sicherstellen!

Start the challenge!

Tedde